Aktuelle Informationen aus und über Golzow auch auf unserer Facebook-Seite https://www.facebook.com/Golzow  


 zum Download als PDF

Anliegerinfo.pdf (761.84KB)
Anliegerinfo.pdf (761.84KB)

 

 


BIWAPP ist die kostenlose offizielle Smartphone-App für den Landkreis Märkisch-Oderland zur Warnung und Information der Bevölkerung.

http://www.biwapp.de/mol/

 

Wohnen, Miete, Förderung

Anprechpartner vor Ort: Simone Grieger, Gemeindezentrum


Mietfreie Kinderzimmer in Golzow

(MOZ) Die Gemeindevertreter von Golzow haben beschlossen, dass Familien mit Kindern unter 16 Jahren in den Genuss des Förderprogramms "Kinder sind in Golzow willkommen" kommen. Die Ziele der Aktion sind klar: Die Gemeinde will zum einen den Leerstand bei den kommunalen Wohnungen senken und zum anderen Familien mit Kindern ins Dorf holen. Nach dem Vorbild der niedersorbischen Kleinstadt Calau, die gemeinsam mit ihrer Wohnungs- und Baugesellschaft WBC das Projekt "Willkommen Familie" gestartet hat, können Familien, die nach Golzow ziehen oder in Golzow von einer kleineren in eine größere Wohnungs umziehen, die Förderung beantragen. Für ein Kinderzimmer übernimmt die Gemeinde die Kaltmiete für bis zu drei Jahre, erläuterte Bürgermeister Frank Schütz das Programm. Sind mehr Kinderzimmer in der Wohnung, dann entfällt die Kaltmiete für das größte der Zimmer. Damit hat die Gemeinde das Calauer Modell etwas verändert. Die dortige WBC erlässt Neukunden die Kinderzimmermiete sogar für fünf Jahre... Quelle: https://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1590209 MOZ, Redaktion Seelow, Ulf Grieger, 20.07.2017

 

Einwohnermeldeamt und Standesamt für Amtsbereich Golzow ab 1. April 2016 im Rathaus der Stadt Seelow

Link zur Meldung des Amtes Golzow http://www.amt-golzow.de/news/1/326963/nachrichten/einwohnermeldeamt-und-standesamt-ab-1.4.2016-in-der-stadt-seelow.html                   

 

 

   Besucher seit 19.01.2018:

21685